Wie wichtig ist die Meinung deiner Freunde bei der Partnersuche?

Ja, der Mensch ist ein Herdentier! Ja, viele Männer behaupten zumindest was die anderen denken wäre ihm doch völlig egal! Die Realität sieht da häufig ganz anders aus. Sei es bewusst oder unbewusst nehmen wir die Meinung anderer und ganz besonders unser Freunde wahr und nicht nur das, sondern lassen uns oftmals heftig von diesen Meinungen anderer Leute beeinflussen. Nun magst du dich sofort fragen beeinflussen, gut oder schlecht beeinflussen? Nun dazu musst du dir erstmal zu 100% sicher sein wer du selbst bist und was du selbst eigentlich willst. Viele denken sie sind sich dessen 100% sicher und liegen auch hier falsch. Die Gehirnwäsche Werbung gaukelt uns Tag täglich vor wir könnten nur glücklich sein wen wir nach der unerreichbaren Perfektion streben.

Ja, auch deine engsten Freunde sind in der Regel, bewusst oder unbewusst, von dieser Gehirnwäsche stark beeinflusst und wissen in der Regel nicht einmal was für sie selbst am besten ist. Also wie sollen sie es bei dir wissen. Ich kann aus eigener Erfahrung nach über 25 Jahren aktives Leben sagen das sich selbst engere Freundschaften schnell wandeln können, wenn es um das andere Geschlecht geht. Natürlich aus Neid und Eifersucht! Dahinter wieder steckt die Angst dich künftig als den guten Freund abgeben zu müssen oder vielleicht viel weniger Zeit mit dir als bester Freund oder Freund verbringen zu können. Bei einer neuen, frischen Beziehung ist das höchstwahrscheinlich, das weiß wohl jeder.

Liebe oder Angst?

ALLES was Emotionen angeht im Leben lässt sich auf zwei Gefühle oder Emotionen reduzieren. Ja, du weißt es schon es ist entweder die Liebe oder die Angst! Alles, wirklich alles im Leben das wir tun, jede einzelne Entscheidung die du im Leben fällst lässt sich auf eine dieser beiden Gefühle zurückführen. Neid und Eifersucht deiner besten Freundin, deines besten Kumpels wäre die Angst, Angst dich auf dich künftig etwas mehr verzichten zu müssen, wenn du frisch verliebt hast. Nur mit einem gesunden Selbstbewusstsein kannst du diesem Gefühl des schlechten Gewissens entgegenwirken ohne dabei unbedingt deinen besten Freund oder deine beste Freundin zu sehr enttäuschen zu müssen. Wer es anderen immer recht machen will gibt ersten Macht und zum zweiten die Verantwortung über sein eigenes Leben aus der Hand. Willst du das wirklich?

Schreibe einen Kommentar